Das Omen (2006)

Nach einigen seltsamen Todesfällen wird Robert Thorn, dem amerikanischem Botschafter in London, nach und nach klar, dass sein Sohn Damien der wiedergeborene Antichrist ist. Damien ist gar nicht das leibliche Kind der Thorns, sondern Robert adoptierte nachdem sein neugeborener Sohn starb, ohne seine Frau darüber zu informieren. Damien war exakt zur selben Zeit wie der Sohn der Thorns zur Welt gekommen: Am 6.6 um 6 Uhr (66?).

Mit erstaunlich viel Respekt vor dem Originalfilm von 1976 inszenierte John Moore (Der Flug des Phoenix) diese Neuverfilmung von Richard Donners Horrorklassiker Das Omen. David Selzer schrieb wieder das Drehbuch und nahm kaum Änderungen vor. Doch seltsamerweise fehlt ausgerechnet jene Szene, die seinerzeit für die meiste Aufregung sorgte. Der damals von David Warner gespielte Reporter wurde nach allen Regeln der Horrorfilmkunst von einer herabfallenden Glasscheibe enthauptet. Jetzt übernahm David Thewlis diese Rolle und wird weitaus weniger spektakulär um die Ecke gebracht.

Doch ansonsten wurde jede markante Szene aus dem Original auch in die Neuverfilmung übernommen. Etwas unangenehm fallen der arg herumkaspernde Pete Postlethwaite als der das Übel überdeutlich ahnende Priester (der zum Glück recht bald abtritt) und der mäßig talentierte Seamus Davey-Fitzpatrick (der als Damien zur Strafe schließlich bei US-Präsident George Bush landet) auf.

Doch dies wird durch einen gelungenen Besetzungscoup wieder wettgemacht: Mia Farrow, die einst Rosemary’s Baby austrug, liefert eine Galavorstellung als teuflisches Kindermädchen inklusive eines äußerst spektakulären Abgangs. Liev Schreiber und Julia Stiles hingegen sind (genau wie Gregory Peck und Lee Remick im Original) zum Ausgleich als Eheleute Thorn ein normal wirkender ruhender Pol in dieser angenehm altmodischen Neuverfilmung, für die ein mehr als passender Starttermin gefunden wurde: der 6.6.2006.

„Das Omen (2006)“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Omen (2006)“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Omen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Omen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Damien: Omen II“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Damien: Omen II“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Omen 3 – Barbara’s Baby“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Omen 3 – Barbara’s Baby“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Omen 4 – Das Erwachen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Omen – Ultimate Collector’s Edition“ als Box mit 6 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken