Blueberry – Collector’s Edition 7

Bereits im sechsten Band von Egmonts Collector’s Edition des Westernklassikers wurde dokumentiert, wie nach dem 16. Band eine Ära zu Ende ging. Vogelfrei ist das letzte Album der Serie, das vorab in Pilote veröffentlicht wurde. Die im siebten Band enthaltene Alben hingegen sind in gewisser Weise die letzten “echten“ Blueberry-Geschichten.

Blueberry - Collector's Edition 7

Nach Der Geisterstamm, Die letzte Karte und Der Weg in die Freiheit sollte der 1989 verstorbene Autor Jean-Michel Charlier das Erscheinen des letzten von ihm verfassten Blueberry-Albums Arizona Love nicht mehr erleben. Der Zeichner Jean Giraud sollte noch sechs weitere Alben zeichnen und im Alleingang texten. Diese kommen in den letzten beiden Bänden der Collector’s Edition zum Abdruck .

Blueberry - Collector's Edition 7

Da Jean Giraud Zeit benötigte um sich als Moebius fernab ausgetretener Comic-Pfade auszutoben, dauerte es zuvor bereits fünf Jahre bis nach Angel Face mit Gebrochene Nase die Western-Serie fortgesetzt wurde. Ebenso lange benötigte Giraud, um anschließend die in diesemm Band enthaltenen drei Blueberry-Alben zu Papier zu bringen.

Der schwarze Incal

Während Giraud an Der Geisterstamm arbeitete, zeichnete er auch als Moebius an der von Alejandro Jodorowsky geschriebenen Incal-Reihe. Dies hatte auch Auswirkungen auf seine oft klaren und aufgeräumten wirkenden Zeichnungen bei Bluberry. Charlier erzähltweiterhin von der brutalen Ungerechtigkeit, der die amerikanische Urbevölkerung ausgesetzt ist. Aus Solidarität lässt er seinen Helden ein Stirnband tragen und selbst immer mehr zum Indianer werden.

Blueberry - Collector's Edition 7

Nachdem Der Geisterstamm ein fast schon episches Abenteuer in der weiten Natur des Wilden Westen erzählte, spielt Die letzte Karte ausschließlich in der näheren Umgebung der mexikanischen Stadt Chihuahua. Hier interagiert der bereits leicht ergraute Blueberry wieder mit seinen verlotterten Kumpanen Mac Clure und Red Neck. Hier und im nächsten Alben Der Weg in die Freiheit beendeten Charlier und Giraud einige sich durch viele Alben ziehende Handlungsstränge.

Blueberry - Collector's Edition 7

Gleichzeitig brachte Giraud auch noch die von Colin Wilson gezeichnete Parallelserie Die Jugend von Blueberry auf den Weg. Der gebürtige Neuseeländer sollte auch die letzten Seiten von Der Weg in die Freiheit inken, da der vielbeschäftige Giraud hierfür gerade nicht zur Verfügung stand. Diese und viele weitere hochinteressante Infos sind im wieder großartig gestalteten “Bonusmaterial“ dieses siebten Bandes der Collector’s Edition zu enthalten.

„Blueberry – Collector’s Edition 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry – Collector’s Edition 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marshal Blueberry – Collector’s Edition Spezial“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry: Das Trauma der Apachen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 0: Spezial“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 1: Die Jugend von Blueberry“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 2: Die Sierra bebt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 3: Der verlorene Reiter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 4: Das eiserne Pferd und die Sioux“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 5: Auf Befehl Washingtons“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 6: Prosit Luckner und die vergessene Goldmine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 7: Das Südstaatengold“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 8: Die Verschwörung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 9: Tsi-Na-Pah“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 10: Das Ende des Weges“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 11: Tombstone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 12: Das Duell“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 13: Terror an der Grenze“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 14: Der dreckige Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 15: Das Lincoln-Komplott“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 16: Von Cincinnati nach Veracruz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 17: Schatten der Vergangenheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 18: Der Tag der Finsternis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken