Downton Abbey – Der Film

Nach sechs Staffel wechselt die britische Erfolgsserie Downton Abbey auf die große Leinwand und das wird mit grandiosen Bildern gefeiert. Wenn während des Vorspanns 1927 ein wichtiger Brief aus dem Buckingham Palast im Postwagen eines prächtigen Zuges der British Railways transportiert wird, dann ist das ähnlich prächtig anzusehen, wie die Eisenbahn-Sequenzen in Kenneth Branaghs Mord im Orientexpress.

Downton Abbey - Der Film

Wie schon zu Beginn von vielen Episoden der Serie, ist auch hier eine überraschend auftauchende Nachricht der Auslöser für zahlreiche Turbulenzen in den Prunksälen und Dienerquartieren des prächtigen britischen Herrenhauses Downton Abbey. König George V., der Großvater von Queen Elizabeth II., hat seinen Besuch angekündigt, was zu einer Revolte der ortsansässigen Dienerschaft führt.

Downton Abbey - Der Film

Der König reist nicht nur mit einigen Familienmitgliedern an, sondern bringt aus London auch noch etliche eigene Bedienstete mit, die sich wie hochnäsige Invasoren aufführen. Die hauseigenen Diener wollen es sich jedoch nicht nehmen lassen, ihrem König das Festmahl zuzubereiten und aufzutragen.

Downton Abbey - Der Film

Auch wenn mal wieder eine mehr oder weniger feindliche Übernahme des prächtigen Hauses droht, so verblassen im Kino wie im TV die Probleme der Adelsfamilie Crawley gegenüber der plastischen Beschreibung der Lebensumstände der Dienstboten. Alles in allem gelang es dem adligen Drehbuchautor Julian Fellowes sehr gut die Schicksale der liebgewonnenen Bewohner von Downton Abbey so spannend fortzuschreiben, dass auf weitere Kinofilme gehofft werden darf.

„Downton Abbey – Die komplette Serie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Die komplette Serie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 1“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 1“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 2“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 3“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 3“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 4“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 4“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 5“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 5“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 6“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 6“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Rutu Modan: Blutspuren

Kobi ist Taxifahrer in Tel Aviv und hat schon seit einiger Zeit keinen Kontakt mehr zu seinem Vater Gabriel. Doch eines Tages wird er von einer etwas seltsamen jungen Frau namens Numi angesprochen, die behauptet, dass Gabriel bei einem Terroranschlag ums Leben gekommen sei. Kobi findet heraus, dass sein Vater ein Verhältnis mit Numi hatte. Er beginnt Nachforschungen anzustellen. Dabei erfährt er seltsame Dinge über Gabriel, kommt aber auch nach einigen Anfangsschwierigkeiten Numi langsam immer näher…

Rutu Modan: Blutspuren

In ihrem mit dem Eisner Award für die beste Graphic Novel ausgezeichneten Album Blutspuren erzählt Rutu Modan (Das Erbe) in klaren Bildern eine scheinbar alltägliche Geschichte. Die Autorin und Zeichnerin zeigt jedoch auch – scheinbar ganz nebenbei -, wie stark das Leben in Israel geprägt ist von den fast schon als selbstverständlich hingenommenen Terroranschlägen. Rutu Modan wurde durch eine eigene Erfahrung zur Geschichte inspiriert. Sie verabredete sich mit einem Jungen, der danach nie wieder bei ihr anrief. Für sie war nun völlig klar, dass er tot sein müsse, doch dem war nicht so. Das brachte sie auf die Idee, dass Numi “lieber glaubt, ihr Geliebter sei getötet worden, als dass er sie verlassen hätte.“

Rutu Modan: Blutspuren

Rutu Modan bezieht keine politische Position zum Konflikt in Israel, beschreibt jedoch am Rande des Geschehens, dass auf einem Friedhof die schöneren Plätze ganz selbstverständlich für die jüdischen Toten reserviert sind. Dem Comicautor Joe Sacco (Palästina) fiel auf, dass in der Geschichte niemals Palästinenser erwähnt werden “als ob die Angriffe so sehr zu einem Teil des Lebens geworden sind, das ihr Kontext nicht länger von Interesse ist.“

Rutu Modan: Blutspuren

Modan meint dazu: “Israelis bevorzugen es, nicht an den Kontext des Terrors zu denken. (…) Dann würden wir merken, dass wir – Gott bewahre – etwas dagegen tun müssten! Nein, wir trinken lieber mit Freunden Kaffee oder zeichnen Comics.“ Wenn dabei jedoch eine so subtile Zustandsbeschreibung wie Blutspuren herauskommt, ist das ein Schritt in die richtige Richtung, denn um Zustände ändern zu können, müssen diese erst einmal erkannt werden.

„Rutu Modan: Blutspuren“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Rutu Modan bei ebay kaufen, hier anklicken

„Rutu Modan: Das Erbe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Planet der Affen – Archiv 3

Der dritte Band dieser schönen Edition enthält hauptsächlich die Comic-Adaptionen der beiden besten Fortsetzungen des Filmklassikers Der Planet der Affen, die in den 70er-Jahren bei Marvel erschienen sind. Als Grundlage dienten dem Autor Doug Moench die Original-Drehbücher, die auch Sequenzen enthielten, die es nicht auf die Kinoleinwand schafften.

Planet der Affen – Archiv 3

Anders als die zweite Fortsetzung Flucht vom Planet der Affen (1971) beginnt der Comic nicht damit – pointiert inszeniert –  zu zeigen,  dass es sich bei der Besatzung des nahe der US-Küste gelandetes Raumschiff um drei sprechende Schimpansen handelt, sondern hat noch ein Vorspiel. Hier ist zu sehen, wie die Rakete entkommen konnte, bevor der Planet der Affen zerstört wurde.

Planet der Affen – Archiv 3

Ansonsten wurde die Geschichte recht werkgetreu von Rico Rival in schöner schwarzweißer Grafik nacherzählt. Auch die Comic-Adaption von Eroberung vom Planet der Affen (1972) enthält einige Abweichungen von der Kino-Version, wie ein ursprünglich geplantes sehr viel drastischeres (mittlerweile auch auf DVD und Blu-ray zu sehendes) Finale. Die Zeichnungen von Alfredo P. Alcala wirken jedoch leider etwas steif, was sehr schade ist, denn der vierte Teil ist ein Highlight der Reihe.

Planet der Affen – Archiv 3

Den Abschluss des Bandes bildet die interessante Geschichte Die Suche nach dem Planet der Affen, die eine Art Bindeglied zwischen Teil 4 und dem im letzten Band der Archiv-Edition als Comic-Adaption zum Abdruck kommenden Filmfinale Schlacht um den Planeten der Affen (1973). Auch hier zeigt sich noch einmal, dass Rico Rival, der die erste Hälfte der Geschichte zeichnete, ein sehr viel besserer Zeichner ist, als der auf den letzten Seiten zum Einsatz kommende Alfredo P. Alcala.

Planet der Affen – Archiv 3

Im Anhang befinden sich noch einige der atemberaubend schönen farbigen Titelbilder, die auch bei der deutschen Planet-der-Affen-Ausgabe des Williams Verlag Verwendung fanden. Diese wurde jedoch nach 13 Ausgaben mitten in der Adaption von Flucht vom Planet der Affen eingestellt. Daher ist es sehr erfreulich, dass diese sehr nah an der Filmvorlage orientierten Comics mit mehr als drei Jahrzehnten Verspätung endlich auch bei uns vorliegen.

„Planet der Affen – Archiv # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Archiv # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Archiv # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Archiv # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Planet der Affen – Legacy Collection“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Legacy Collection“ als Special Edition mit 6 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Prevolution“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Prevolution“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Punisher (2004)

Nach einer ganzen Serie mit erfolgreichen Marvel-Superhelden-Verfilmungen wie Blade, X-Men, Spider-Man, Daredevil und Hulk kam 2004 auch der Punisher auf die Leinwand. Diese Figur wurde bereits 1989 in einem nicht sonderlich erfolgreichen Film von Dolph Lundgren verkörpert. Die neue Film-Version des Punisher steht diesem kleinen dreckigen Film aber trotzdem näher als den danach entstandenen durchgestylten Marvel-Blockbustern. Jonathan Hensleigh schrieb und drehte seinen Punisher eher in der Tradition von Action-Filmen der siebziger und achtziger wie Dirty Harry oder Ein Mann sieht rot.

The Punisher (2004)

Im Film ist Frank Castle (Thomas Jane) ein FBI-Agent, der bei einem Undercover-Einsatz in Tampa, Florida den Tod des Sohnes des Unterwelt-Bosses Howard Saint (war schon mal hinterhältiger: John Travolta) mit zu verantworten hat. Aus Rache lässt Saint bei einem Familientreffen in Puerto Rica alle Verwandten von Frank Castle umbringen. Doch Castle überlebt das Massaker, zieht jenes Totenkopf-T-Shirt an, das ihm zuvor sein Sohn geschenkt hat, und schwört bittere Rache an Saint.

The Punisher (2004)

Dieser Update der im Comic eher in New York angesiedelten Vorgeschichte des Punishers ist etwas langatmig und überraschungsarm inszeniert. Zudem wird auch noch Roy Scheider in der Rolle als Castle Senior ziemlich schnell verheizt. Doch zum Glück bedient sich Jonathan Hensleigh im weiteren Verlauf des Filmes ausgiebig bei den grimmigen Comic-Geschichten, durch die Garth Ennis den Punisher seinerzeit wieder sehr populär machte. Der verbitterte Frank Castle zieht in ein heruntergekommenes Wohnhaus mit kaputten Charakteren und erfährt Solidarität als er von einem bulligen russischen Auftragskiller attackiert wird.

The Punisher (2004)

Insgesamt kann The Punisher, der mittlerweile auch ungekürzt und in einer verlängerten Fassung auf Blu-ray vorliegt, durch seine eher nüchterne Inszenierung durchaus punkten und ist eine mehr als passable Alternative zu den meisten überinszenierten Action-Spektakeln.

„The Punisher“ von 2004 inkl. Uncut Kinofassung als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Punisher“ von 2004 inkl. Uncut Kinofassung & Extended Cut als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Punisher“ bei ebay kaufen, hier anklicken

“The Punisher“ von 1998 als Blu-ray im Steelbook bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Punisher“ von 1998 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Punisher: War Zone“ von 2008 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Punisher: War Zone“ von 2008 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Downton Abbey

Seit Generationen ist das idyllische Anwesen Downton Abbey das Zuhause der adeligen Familie Crawley. Doch ihre heile Welt gerät aus den Fugen, als durch einen Todesfall ein entfernter Verwandter der zukünftige Erbe des Familienbesitzes wird: Der junge Anwalt Matthew kann mit dem herrschaftlichen Landsitz voller Bediensteter überhaupt nichts anfangen. Doch nicht nur den Bewohnern Downton Abbeys stehen tiefgreifende Änderungen bevor, denn ganz England befindet sich in einer Phase des politischen Umbruchs…

Downton Abbey

Auch wenn es nicht so wirkt, diese britische TV-Serie basiert auf keiner literarischen Vorlage, sondern alle Episoden stammen aus der Feder des auf nostalgische Dramen spezialisierten adligen Drehbuchautoren Julian Fellowes (Gosford Park, Vanity Fair, Young Victoria). Zeitlich sind die Erlebnisse der Bewohner des gewaltigen Herrenhauses Downton Abbey in der ersten Staffel angesiedelt zwischen zwei katastrophalen Ereignissen: Dem Untergang der Titanic und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Die nachfolgenden Staffeln schreiben die Schicksale der Herrschaften ihrer Bediensteten bis in Jahr 1926 fort.

Downton Abbey

Inspiration für Downton Abbey war auf alle Fälle der englische Serien-Dauerbrenner Das Haus am Eaton Place (auch hier spielt der Untergang der Titanic eine Rolle) und der Kinofilm Was vom Tage übrigbleibt. Die Serie zeigt sich mindestens genauso stark wie am Schicksal der Adelsfamilie an der Situation der streng hierarchisch organisierten Dienerschaft. Ausstattung, Besetzung (allen voran die unverwüstliche Maggie Smith) und die Dosierung der Schicksalsschläge lassen auch bei einer Nonstop-Sichtung aller sechs Staffeln keine Langeweile aufkommen.

Downton Abbey

Julian Fellowes gelang es 2019 für einen Kinofilm die Schicksale der liebgewonnenen Bewohner von Downton Abbey so spannend fortzuschreiben, dass auf Fortsetzungen gehofft werden darf.

„Downton Abbey – Die komplette Serie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Die komplette Serie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 1“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 1“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 2“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 3“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 3“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 4“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 4“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 5“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 5“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 6“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 6“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

John Rambo

1982 trat Sylvester Stallone erstmals als John Rambo auf. Der Film trug im Original den Titel First Blood und setzt sich bei aller Action auch mit den Problemen eines Menschen auseinander, der sich nach Kriegseinsätzen im Ausland in seiner Heimat nicht mehr zurechtfindet. Recht passend schrieb Nils Meyer hierzu in Filme der 80er: “Im Gegensatz zu den plumpen Nachfolgern Rambo II (1984) und Rambo III (1988) leistet der Film einen interessanten Beitrag zur Diskussion um das amerikanische Trauma Vietnam – wenn auch teilweise mit recht zweifelhaften Thesen.“

John Rambo

Wie schon bei Rocky Balboa, dem scheinbar finalen und dann doch nicht letzten Teil der Boxer-Saga, trägt auch John Rambo den vollen Namen der Hauptfigur im Titel und wurde von Stallone 2008 höchstpersönlich inszeniert. Auch diesmal will John Rambo, die Kampfmaschine mit den deutsch-indianischen Wurzeln, eigentlich nur seine Ruhe und muss dann doch wieder “zum Krieg werden“. Doch diesmal ist es nicht der ansonsten von dem leider verstorbenen Richard Crenna verkörperte Colonel Trautman, der in dem im Norden Thailands friedlich als Giftschlangenjäger lebenden Feind der langen Sätze wieder als Kampfmaschine aktiviert.

John Rambo

Einige US-Missionare wollen Lebensmittel und Medikamente nach Birma bringen. Widerwillig (und leicht bezirzt von einer attraktiven Missionarin) bringt Rambo die Gruppe mit seinem Boot schließlich doch über die Grenze. Als die Missionare zwei Wochen später nicht zurückgekehrt sind, wird eine Gruppe von Söldnern auf die Suche geschickt und diesmal beschränkt sich Rambo nicht darauf nur Bootsmann zu sein.

John Rambo

Insgesamt bietet John Rambo genau das, was Actionfans erwarten: Der 61-jährige Stallone turnt mit Stirnband, Messer und Flitzebogen durch den Dschungel und macht böse Militärs möglichst brachial platt und lässt sich dabei gelegentlich sogar von seinen Mitstreitern helfen. Mit der Armee von Burma wurde diesmal sogar ein durchaus mehrheitsfähiges Feindbild gewählt. Die Schlusseinstellung des Films rundet die Saga perfekt ab und beendet sie dann doch nicht engültig (siehe Last Blood).

„John Rambo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„John Rambo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die „Rambo-Trilogie Uncut“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo – The Trilogy Uncut“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo – First Blood“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo – First Blood“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo II – Der Auftrag“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo II – Der Auftrag“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo III“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo III“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Jonah Hex

Jonah Hex ist eine ungewöhnliche Comicfigur aus dem Stall der Superhelden-Company DC. Der Cowboy mit der ungewöhnlichen Kauleiste und tragischer Vorgeschichte debütierte 1972 innerhalb der Comicreihe All-Star Western. Die Figur erfreute sich großer Popularität und erlebte auch Abenteuer außerhalb des Western-Genres, etwa im Bereich Science-Fiction oder bei der sich an ein erwachsenes Publikum richtenden DC-Tochter Vertigo.

Jonah Hex

Für die Hauptrolle eines Jonah-Hex-Films war auch Thomas Jane (The Punisher) im Gespräch, der den Charakter in einem im selben Jahr entstandenen animierten Kurzfilm aus der Reihe DC Showcase seine Stimme lieh. Doch für den Kinofilm erhielt Josh Brolin den Zuschlag und macht als hartgesottener Ex-Soldat der Konföderierten eine gute Figur. Die Schurkenrolle ist bei John Malkovich ebenfalls in guten Händen und für das nötige Sex-Appeal sollte Megan Fox (Transformers) sorgen. Auch die Geschichte um einen fanatischen Südstaatler, der am 4. Juli 1876 zur 100-Jahres-Feier der USA in Washington einen terroristischen Anschlag mit einer Superwaffe verüben will, hat Potential.

Jonah Hex

Doch der Film spielte bei Herstellungskosten von knapp 50 Millionen Dollar in den USA nur ein Fünftel davon wieder ein, was dazu führte, dass Jonah Hex seine Premiere bei uns auf DVD und Blu-ray erlebt. Es verwundet, dass der Film (abzüglich des Nachspanns) nur eine Länge von circa 70 Minuten hat, obwohl unter den auf DVD und Blu-ray enthaltenden nicht verwendeten Szenen einige interessante Momente zu finden sind.

Jonah Hex

Bonusmaterial der Blu-ray: Sehr interessanter Bericht über die Comicfigur Jonah Hex (10:53 min); Während des Filmes ist es möglich Making-Of-Berichte einblenden zu lassen; Nicht verwendete Szenen (5:11 min)

„Jonah Hex“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Jonah Hex“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Jonah Hex“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman: Under the Red Hood“ mit dem Kurzfilm „Jonah Hex“ als Blu-ray  bei AMAZON bestellen, hier anklicken
 

DC Showcase

Quasi als Ergänzung zu den DC Universe Animated Original Movies sind in loser Folge eine Reihe von kurzen Animations-Filmen entstanden, in deren Zentrum mehr oder oft auch weniger bekannte DC-Charaktere stehen.

DC Showcase

Die Reihe wurde 2010 mit gleich vier Kurzfilmen eröffnet. Der 13-minütige Cartoon über den Racheengel The Spectre ist (ohne deutsche Tonspur) erzählt eine im Hollywood-Milieu spielende Kriminalgeschichte und ist im Bonusmaterial der Blu-ray von Justice League: Crisis on Two Earths zu finden.

DC Showcase

Im selben Jahr entstand neben einem Kinofilm Jonah Hex auch ein animierter Kurzfilm über den Südstaaten-Cowboy mit der ungewöhnlichen Kauleiste. Während auf der großen Leinwand Josh Brolin als Jonah Hex zu sehen war, war im Trickfilm die Stimme des ebenfalls für die Hauptrolle vorgesehenen  Thomas Jane (The Punisher) zu hören.  Der 13-minütige Cartoon ist (ohne deutsche Tonspur) auf der Blu-ray von  Batman: Under the Red Hood zu finden.

DC Showcase

Der mittlerweile auch im Zentrum einer erfolgreichen TV-Serie stehende Bogenschütze Green Arrow trat auch in einem Cartoon auf, der ihn als Leibwächter einer jugendlichen Königin und an der Seite von Black Canary zeigt. Der 12-minütigen Kurzfilm ist (ohne deutsche Tonspur) im Bonusmaterial der Blu-ray von Superman/Batman: Apocalypse zu finden.

DC Showcase

Der mit 22 Minuten etwas längere DC-Showcase-Film Superman/Shazam!: The Return of Black Adam erlebte seine Premiere auf DVD und Blu-ray. Erzählt wird von einer Begegnung zwischen Superman und dem mittlerweile auch aus dem Kino bekannten  Helden Shazam!, der im wirklichen Leben ein kleiner Junge ist.

DC Showcase

Diese leider nicht bei uns erschienene Heimkino-Editionen enthält deutsche Tonspuren, auch zu den ebenfalls enthaltenen DC Showcase Animated Shorts mit The Spectre, Jonah Hex und Green Arrow.

DC Showcase

2011 folgte ein 15-minütiger, nur bedingt jugendreier Kurzfilm mit einer im Rotlich-Milieu ermittelnden Catwoman, der thematisch passend im Bonusmaterial des Animationsfilms Batman: Year One enthalten ist.

Batman: Hush

Danach pausierte die Reihe und erst 2019 gab es Nachschub im Bonusmaterial der Blu-ray zu Batman: Hush. Im Zentrum des 15-minütigen Films steht diesmal Sgt. Rock. DCs Super-Soldat tritt hier mit einer an die Universal Monsters erinnernden Spezialeinheit gegen Nazi-Zombies an.

„Superman/Shazam!: The Return of Black Adam“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Shazam!: The Return of Black Adam“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice League: Crisis on Two Earths“ mit dem Kurzfilm „The Spectre“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Under the Red Hood“ mit dem Kurzfilm „Jonah Hex“ als Blu-ray  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman: Apocalypse“ mit dem Kurzfilm „Green Arrow“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Year One“ mit dem Kurzfilm „Catwoman“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Hush“ mit dem Kurzfilm „Sgt. Rock“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„DC Showcase“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DC Animated Movie Universe

Bei der 2007 mit Superman: Doomsdaygestarteten Reihe der DC Universe Animated Original Movies handelt es sich um Zeichentrickfilme, die ihre Premiere auf DVD und Blu-ray erleben und sich näher an den Comic-Vorlagen orientieren als die meisten Realfilme mit Superhelden.  2014 wurde mit Justice League: War die Serie DC Animated Movie Universe (DCAMU) gestartet. In dieser „Reihe innerhalb der Reihe“ wird versucht eine fortlaufende Geschichte in einem in sich logischen DC-Universum zu erzählen.

1. Justice League: War (2014, wurde bisher nicht bei uns veröffentlicht)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Justice League: War

Der Film basiert auf der The-New-52-Serie Justice League: Origin von Geoff Johns und Jim Lee. Erzählt wird, wie sich die Heldentruppe um Batman, Superman und Wonder Woman erstmals formiert hat.

2. Son of Batman (2014)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Son of Batman

Basierend auf einer von Grant Morrison getexteten und von Andy Kubert gezeichneten Storyline von 2006 wird erzählt, wie Batman erfährt, dass er einen Sohn hat. Daher muss er sich plötzlich mit seinen Pflichten als Vater und Vorbild auseinander setzen.

3. Justice League: Throne of Atlantis (2014, wurde bisher nicht bei uns veröffentlicht)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Justice League: Throne of Atlantis

Der Film ist eine direkte Fortsetzung zu Justice League: War und basiert auf der gleichnamigen Storyline von 2012. Im Zentrum der von Geoff Johns geschriebenen und von Ivan Reis gezeichneten Geschichte steht Aquaman.

4. Batman vs. Robin (2014)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman vs. Robin

Als Vorlage diente die hauptsächlich von Scott Snyder geschriebene und von Greg Capullo gezeichnete Storyline Batman: The Court of Owls (Die Nacht der Eulen). Batman bekommt es hier mit einer seine Heimatstadt Gotham schon seit Jahrhunderten dominierenden Verschwörer-Bande zu tun, deren wohlhabende Mitglieder sich hinter Eulen-Masken verstecken.

5. Batman: Bad Blood (2016)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman: Bad Blood

Auch bei dieser nicht auf einem Comic basierenden Fortsetzung von Son of Batman und Batman vs. Robin steckt Damian, der Sohn von Bruce Wayne und Ra‘s al Ghuls Tochter Talia, im Kostüm von Robin. Er wird mit dem Verschwinden seines Vaters konfrontiert und hat große Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass jetzt sein Robin-Vorgänger Dick Grayson alias Nightwing das Batman-Kostüm trägt.

6.  Justice League vs. Teen Titans (2016)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Justice League vs. Teen Titans

Nachdem Damian Wayne alias Robin bei einem Einsatz der Justice League eigenmächtig gehandelt hat, wird er zu den Teen Titans geschickt, um Teamwork zu lernen. Es fällt ihm nicht leicht mit Individuen wie Beast Boy, Blue Beetle und Starfire klar zu kommen. Doch nachdem er sich mit dem Team-Mitglied Raven anfreundet, deren Vater Trigon die Erde zerstören will, erscheinen Damian seine Probleme mit Batman doch nicht mehr ganz so unüberwindbar.

7.  Justice League Dark (2017)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Justice League Dark

Batman, Superman und Wonder Woman sehen sich mit einer Reihe von grauenvollen Verbrechen konfrontiert, die anscheinend einen übernatürlichen Hintergrund haben. Daher benötigen sie ganz spezielle Hilfe: John Constantine, Swamp Thing, Zantana, Deadman, Etrigan und Black Orchid!

8.  Teen Titans:  Der Judas-Auftrag (2017)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Teen Titans: The Judas Conflict

Diese Fortsetzung von Justice League vs. Teen Titans ist zugleich auch eine Adaption der Comic-Storyline The Judas Conflict von Marv Wolfman und George Pérez aus dem Jahre 1984. Der Animationsfilm lässt neben Nightwing auch wieder den von Batmans Sohn Damian verkörperten Robin mitspielen. Zu den Teen Titans gehören hier neben den beiden Robins noch Raven, Beast Boy, Blue Beetle, Starfire und die etwas undurchsichtige Terra. Da das Team aus fast ebenso viel weiblichen wie männlichen Mitgliedern besteht, menschelt es gewaltig.

9. Suicide Squad: Hell To Pay (2018)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Suicide Squad: Hell To Pay

Hell To Pay ist nach Assault on Arkham der zweite Animationsfilm über die Schurken-Spezialeinheit. Publikumsliebling Harley Quinn ist wieder dabei, der Joker nicht. Im Zentrum steht Deadshot als skrupelloser Killer mit Familiensinn und Führungsqualitäten.

10. The Death of Superman (2018)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Death of Superman

Zwanzig Jahre nach Superman: Doomsday entstand eine weitere recht freie Zeichentrick-Verfilmung des Todes von DCs Galionsfigur, der 1992 im Comic stattfand.

11. Reign of the Supermen (2019)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Reign of the Supermen

Diese Fortsetzung von The Death of Superman erzählt, wie der Stählerne – nachdem er im Zweikampf gegen Doomsday gestorben ist – gleich vierfach wiederaufersteht.

12. Batman: Hush (2019)

Als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

35. Batman: Hush (2019)

In dieser Verfilmung des modernen Comic-Klassikers von Jeph Loeb und Jim Lee jagt der Dunkle Ritter den maskierten Mörder Hush. Dabei kommen sich Batman und Catwoman, immer näher, wobei es  – genau wie schon eine ganze Weile im Comic – nicht nur platonisch zugeht. Im Bonusmaterial der Blu-ray ist ein Kurzfilm aus der Reihe DC Showcase mit Sgt Rock enthalten.

Wonder Woman: Bloodlines

Es darf sich noch auf viele weitere anspruchsvolle Zeichentrickfilme mit Superhelden gefreut werden. Zumindest auf diesem Gebiet ist DC seinem Konkurenten Marvel haushoch überlegen. Es ist zu hoffen, dass es Warners Realfilmen mit DC-Superhelden gelingt, das Niveau dieser Reihe von Zeichentrickfilmen zu erreichen. Aktuell erscheinen  bei den DC Universe Animated Movies demnächst Wonder Woman: Bloodlines, Justice League Dark: Apokolips War und Superman: Man of Tomorrow.

„DC Animated Movie Universe“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Batman: Hush

Im Dezember 2002 startete mit der 12-teiligen Comic-Serie Hush ein moderner Batman-Klassiker. Der Autor Jeph Loeb (Batman: The Long Halloween) schickte den Dunklen Ritter auf die Jagd nach dem maskierten Mörder Hush und konfrontierte ihn dabei nicht nur mit seinen gefährlichsten Gegnern, sondern auch mit düsteren Erinnerungen. Großes Aufsehen erregte die Serie auch durch das atemberaubende Artwork von Jim Lee, der zuvor für Marvel und seinen eigenen Verlag WildStorm arbeitete.

Batman: Hush

2019 entstand als 35. Beitrag zur Reihe DC Universe Animated Original Movies eine gelungene Verfilmung von Hush. Hierfür wurde das Finale des Comics etwas gestraft. Die Produzenten nahmen sich nicht so viele Freiheiten heraus, wie bei der Adaption des Comic-Meilensteins Batman: Gotham by Gaslight. Stärker betont wurde im Film jedoch die Love Story zwischen Batman und Catwoman, wobei es hier – genau wie schon eine ganze Weile im Comic – nicht nur platonisch zugeht.

Batman: Hush

Batman: Hush ist zugleich auch der 13. Film aus dem DC Animated Movie Universe (DCAMU), das sich darum bemüht eine fortlaufende Geschichte in einem in sich logischen DC-Universum zu erzählen. Doch die daraus resultierenden kleinen Episoden (Batman sich mit seinem Sohn Damon über seine Beziehung zu Catwoman unterhalten, Lex Luthor versucht Mitglied der Justice League zu werden) steigern eher noch den Unterhaltungswert.

Batman: Hush

Zwar war es erwartungsgemäß nicht möglich den aufwändigen Zeichenstil von Jim Lee in bewegte Bilder umzusetzen, doch die Optik kann durchaus überzeugen, während die Geschichte flott, spannend und pointiert erzählt wurde.

Batman: Hush

Als kleinen Bonus enthält die Blu-ray erstmals seit 2011 wieder einen animierten Kurzfilm der Reihe DC Showcase, in dessen Zentrum diesmal Sgt. Rock steht. DCs Super-Soldat tritt hier mit einer an die Universal Monsters erinnernden Spezialeinheit gegen Nazi-Zombies an.

Batman: Hush

Die Blu-ray von “Batman: Hush“ enthält neben dem 82-minütigen Hauptfilm (wahlweise mit Audiokommentar vom Kreativ-Team, ohne deutsche Untertitel) noch dieses Bonusmaterial: Der KurzfilmSgt. Rock“ aus der Reihe DC Showcase (nur englische Sprache, 14:55 min); Dokumentation “Batman: Love in Time of War“ (16:53 min); Aus dem DC-Comics-Archiv“: Den thematisch passende Cartoon “Batman – The Animated Series: Catwalk“, sowie eine Vorschau auf den nächsten Animationsfilm aus dem DC-Universum: “Wonder Woman: Bloodlines“ (10:00 min)

„Batman – Hush“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Hush“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Hush“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman – Hush als  Gesamtausgabe“  bei AMAZON bestellen, hier anklicken